Über uns  

Speed Down Racing Seidler, 

Thomas und Heike Seidler aus Limbach- Oberfrohna OT Bräunsdorf.

Wir fahren in der Klasse C6, Doppelsitzer / Bob.


Angefangen haben wir  mit dem Seifenkistenrennen in Bräunsdorf zur Sachsenmeisterschaft 2005 in der Klasse Viererbob.


Ab 2008 sind wir in die Klasse Doppelsitzer umgestiegen und haben in dem Jahr erstmalig in Tschechien an der Europameisterschaft teilgenommen.

Seitdem fahren wir die Europameisterschaft jedes Jahr mit.


Thomas Seidler ist Vertreter der Vereinigung Speed Down Deutschland für Sachsen und Delegierter des europäischen Verbandes FISD für Deutschland.


Beruflich stellt sich Thomas Seidler auch den technischen Herausforderungen, da ich als Serviceleiter der Firma Haweka Werkstatttechnik Glauchau GmbH tätig bin. http://www.haweka-glauchau.de