Speed Down Deutschland


Speeddown Deutschland ist von aktiven und engagierten Fahrern ins Leben gerufen worden und hat sich als lose Vereinigung gegründet.

Der Vorstand wird von 3 Personen gebildet und jedes aktive Bundesland ist mit einem Abgeordneten vertreten.


Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Vergabe 

der DEUTSCHEN MEISTERSCHAFT

zu organisieren.


Ziel ist es, die deutschen Fahrer einmal im Jahr zur Austragung der deutschen Meisterschaft zusammen zubringen.

Dazu können sich Veranstalter mit den entsprechenden Unterlagen und einer Bewerbung beim Vorstand vorstellen. Dies sollte so ausführlich wie möglich geschehen, damit man sich in dem Auswahlverfahren ein objektives Bild der Veranstaltung machen kann.


Die erforderlichen Informationen und Unterlagen erhält man unter folgendem Link

http://www.speed-down-deutschland.de


Dort erhalten auch eventuelle Neueinsteiger alle Informationen zum Reglement, den Bauvorschriften, Klasseneinteilungen und Veranstaltungen.


Was wir erreichen wollen:

  • Neueinsteigern die Möglichkeit geben, diesen Sport für sich zu entdecken. Aus diesem Grund wurden auch die Gleichmäßigkeitsrennen ins Leben gerufen. Dadurch sind Neulinge nicht gezwungen die technisch hohen Anforderungen sowie den Geschwindigkeitsrausch mitzugehen und können sich langsam an diesen Sport rantasten. Ziel ist es, zwischen den Wertungsläufen die geringste Zeitdifferenz zu haben.
  • Für alle erfahrene Fahrer gibt es die Speedklassen in denen es um die schnellsten Laufzeiten geht.


Momentan werden die Gleichmäßigkeitsläufe in allen Klassen ausgetragen.

Meine persönliche Meinung ist aber, daß man davon abkommen sollte. Es verfehlt den Sinn, kostet den Veranstalter zusätzliche Pokale und zieht das Programm unnütz in die Länge.


Einen geringen Teil der an uns gestellten Aufgaben haben wir geregelt, aber ich glaube, daß der größte Teil vor uns liegt.


Speed Down Deutschland muß sich formieren um aktiver agieren zu können.

Die Durchführung der Meisterschaft ist in erster Linie immer eine finanzielle Herausforderung für den Veranstalter und wir würden es uns sehr wünschen, wenn sich Sponsoren finden die unsere Leidenschaft unterstützen.


Wir würden uns in jedem Fall über ein Gespräch mit Ihnen freuen.